Kraków, Oboźna Str. 11 Wohnung 43 Mo-Fr: 7:00-20:00, Sa: 8:00-13:00
  • Englisch
  • Polnisch
  • Norwegisch (Buchsprache)

Haarimplantate

Biofibre

Haarimplantate haben eine lange Geschichte, aber frühere Methoden waren nicht sicher genug. Die in Italien entwickelte und 2013 eingeführte Biofibre® Haarimplantation ist ein medizinisches Verfahren, bei dem die Wirksamkeit und Sicherheit der Eingriff, das verwendete Material und die Ausrüstung durch Tests und erforderliche Zertifikate bestätigt wurden. Die Biofibre®-Implantation ist ein minimal-invasives medizinisches Verfahren zur Lösung des Problems der Kahlheit – in jedem Alter, unabhängig von der Intensität, dem Umfang und dem Geschlecht des Patienten. Es besteht darin, eine spezielle Injektionstechnik von Biofibre®-Haaren aus biokompatiblem Kunststoff in die Haut einzuführen, die sich nicht vom Naturhaar unterscheidet. Dr. Dorota Kowalczyk begann 2013 mit der Verwendung von Biofibre® als erstem in Polen.

Wie sieht die Eingriff aus?

Der Eingriff geht immer eine gründliche Beratung und Qualifizierung voraus. Die Biofibre-Haarimplantation erfordert keinen Krankenhausaufenthalt, die Eingriff wird im Büro durchgeführt.

  • Biofibre®-Implantate sind Kunsthaare aus biokompatiblem Material – sie sind weich, flexibel und besonders resistent gegen schädliche Faktoren. Das Haar ist in verschiedenen Farben erhältlich, 15-45 cm lang, in drei verschiedenen Stilen (glatt, gewellt, gelockt), was es ermöglicht, den gewünschten ästhetischen Effekt zu erzielen: Richtig ausgewähltes und richtig implantiertes Haar unterscheidet sich optisch nicht vom natürlichen Haar.
  • Das Haar wird unter Lokalanästhesie mit einem speziellen automatischen Implantationssystem unter die Haut implantiert. Das automatische Implantationsgerät Biofibre® verkürzt die Eingriffszeit und ermöglicht eine präzise Insertion von mehr Implantaten, was die Verweildauer in der Haut verlängert.

vorher

nachher

Foto: Biofibre

Nach dem Eingriff

Die Integration der Haarwurzel Biofibre® erfolgt innerhalb von 30 Tagen nach der Eingriff. Wenn das Haar vor Abschluss des Prozesses verschoben wird, ist seine Integration in das Gewebe schwächer. Übermäßiges Ziehen am Haar im ersten Monat wirkt sich auf die Anhaftung von Biofibre® Haaren aus – schlechte Hygiene und Pflege erhöht das Risiko eines vorzeitigen Haarausfalls. Die wichtigsten postoperativen Empfehlungen sind:

  • Verwenden Sie am ersten Tag kein Shampoo und bürsten Sie Ihr Haar nicht.
  • Um Hautrötungen zu lindern, tragen Sie kalte Kompressen auf, um die Haut mit einem sterilen Tupfer zu schützen.
  • Für die nächsten 7 Tage können Sie Ihren Kopf 1-2 mal mit einem von Ihrem Arzt empfohlenen Shampoo waschen. Schlafen Sie auf einem weichen Kissen mit einem glatten Kissenbezug, um zu vermeiden, dass Sie sich den Kopf reiben. Verwenden Sie einen desinfizierten, breitzahnigen Kamm, um Ihr Haar zu kämmen.
  • Innerhalb von 30 Tagen nach der Implantation tritt in der Regel ein leichter Juckreiz oder Schuppung auf, der nach dem Spülen der Haut mit kaltem Wasser oder dem sanften Kämmen der Haare mit einem desinfizierten Kamm verschwindet.

Konkrete Empfehlungen werden den Patienten in der Klinik während ihres Besuchs gegeben. Nach der Implantation sind auch Kontrollbesuche nach einem individuell vereinbarten Plan erforderlich. Alle besorgniserregenden Symptome, wie anhaltender Juckreiz, Rötung oder Kopfhautschmerzen, sollten ebenfalls gemeldet werden.

Effekte

Der Effekt der Verdickung des Haares ist sofort sichtbar. Biofibre® Haare können jahrelang halten. Etwa 10-15% der Implantate können pro Jahr herausfallen, so dass einmal im Jahr eine NachEingriff durchgeführt wird.

Das Haar kann geschnitten werden – entsprechend der vorgesehenen Länge der Implantate, die im Voraus bei Ihrem Friseur angemeldet werden müssen. Für die Haarfärbung sollten nur ammoniakfreie Farbstoffe verwendet werden.

Haarpflege und Styling sollten vermieden werden:

  • Keratin-Mikrofasern
  • Haarfärbemittel mit Ammoniak
  • starke Lacke und Stylinggele
  • Kreosot-Shampoos
  • Anti-Schuppen- und seborrhoische Shampoos, die nicht vom Arzt empfohlen werden.
  • längerer Einsatz von Jod und Wasserstoffperoxid
  • Produkte mit Zitronenessenz oder Essig in Konzentrationen von 5% oder mehr
  • Dauerwelle und Aufhellung der Haare
  • Trocknung mit zu heißer Luft
  • die Verwendung von Glätteisen und Lockenstab
  • Haarbürsten
  • ruckeln, ziehen, ziehen, ziehen, ziehen
  • Benutzung der Sauna ohne Kopfschutz durch eine nasse Kopfbedeckung

Indikationen

Die Biofibreimplantation ist ein einfaches und effektives ästhetisches medizinisches Verfahren, das das Problem der Kahlheit in allen Phasen, in jedem Alter und unabhängig vom Geschlecht löst.

  • Wann immer eine sofortige Wirkung erforderlich ist.
  • Wenn der Patient eine weniger invasive Methode wünscht.
  • Zum Verdicken von dünnem und feinem Haar.
  • In Kombination mit anderen Techniken zur Wiederherstellung des Haarausfalls.

Vorteile

  • Natürliche und sofortige ästhetische Wirkung.
  • Schmerzfreie Eingriff im Büro.
  • Einfachheit und Schnelligkeit bei der Erzielung von Effekten.
  • Schnelle Verdickung des Haares in kurzer Zeit.
  • Sicherheit für den Patienten.
  • Kurze Erholungszeit – am Tag nach der Eingriff können Sie zu körperlicher Aktivität und Sport zurückkehren.
  • Erschwinglicher Preis.

Kontraindikationen

Es gibt keine besonderen Kontraindikationen für das Verfahren. Dem Verfahren muss eine Konsultation mit einem Arzt vorausgehen.

Preisliste


Preis pro 1 Implantat (einfaches, einzelnes 15 cm Implantat)

ab 9 PLN


Der Preis pro 1 Implantat ist bei 600 Implantaten niedriger. Längere, lockige und dreifache MHD-Haare haben höhere Preise, die von der Anzahl der Implantate abhängen.


Wir laden Sie ein, uns zu kontaktieren

Vollversion der Registrierung und Online-Beratung wird in Kürze verfügbar sein!

Gerne beantworten wir Ihre Fragen, Sie können sich auch anmelden und unsere Online-Beratung nutzen oder einen Besuch buchen.

Rufen Sie uns an

Rufen Sie die Klinik an und erfahren Sie mehr darüber.

Ein Formular senden

Schreiben Sie uns, wir antworten per E-Mail.

Online-Beratung

Gehen Sie das Online-Interview durch, die Ergebnisse werden Ihnen per E-Mail zugesandt.

Buchen Sie Ihren Besuch

Wählen Sie ein Datum und vereinbaren Sie einen Termin.